Über unsAnhängerbau Stedele

Das Unternehmen Anhängerbau Stedele GmbH stellt sich vor

 

Der Firmengründer Michael Stedele begann im Jahr 1991 im bayerischen Wörth / Donau mit der Fertigung von zunächst einachsigen Pkw Anhängern für den privaten und den gewerblichen Kunden. Schon damals lagen die Konstruktion, Fertigungsabläufe und Logistik in den Händen des Firmengründers sodass ein stetiges Wachstum nicht ausblieb. Schon 5 Jahre nach Firmen Gründung wurde das heutige Werk 1 im Gewerbegebiet in Wörth gebaut und musste schon nach kurzer Zeit erweitert werden.

Dort wurde ein Großteil des heutigen Programmes vom Einachs Anhänger, Tandem Anhängern bis zum Tandem Dreiseitenkipper produziert. Dazu werden auch Individuelle Anhänger geplant, konstruiert und produziert.

Durch eine stetige Weiterentwicklung der Produktionsprozesse und –abläufe können PKW Anhänger auf höchsten Qualitäts- und Stabilitätsniveau zu fairen Preisen Made in Germany angeboten werden.

Ein flächendeckendes Händlernetz in Europa ermöglich vielen Kunden den Kauf eines Robusten, Massiven und Praxisorientiert Konstruierten Anhänger aus unsrem Hause.

Dem stetigen Wachstum war es geschuldet, dass die Erweiterung der Firma in den Gewerbepark Wörth / Wiesent im Jahre 2013 erfolgte, sodass nunmehr an den zwei Standorten jährlich ca. 8.000 Anhänger für den europäischen Markt ausgeliefert werden können. Die Unternehmensführung liegt zwischenzeitlich überwiegend in den Händen der beiden Söhne Martin und Andreas Stedele.

Meilensteine

 

1991
Gründung der Fa. Anhängerbau Stedele in Wörth / Donau mit damals sechs Mitarbeitern und einer Jahresproduktion von 500 Anhängern.
1993
Umzug in das heutige Werk 1 im Gewerbegebiet Wörth / Donau mit 15 Mitarbeitern und einer Jahresproduktion von ca. 3000 Anhängern in Serien und Sonderanfertigung.
1995
Erweiterung der Produktionsflächen und des Personalstandes auf 25 Mitarbeiter verbunden mit einer Jahres Produktion von bis zu 4000 Fahrzeugen.
2013
Kompletter Neubau einer weiteren Fertigungsstätte im Gewerbepark Wörth / Wiesent mit einem Personalstand von 35 Mitarbeitern und einer Jahresproduktion von bis zu 8000 Fahrzeugen in Serien und Sonderanfertigung. Auf einer aktuellen Fläche von 13.000 m².
2015
Optimierung der Produktionsabläufe im Bereich Tandem Anhänger und Kipper.

 

Kontakt Seitenanfang